Neuste Beiträge

Unsere Route - die Panamericana

Unsere ursprünglich geplante Route ist die Panamericana von Prudhoe Bay in Alaska bis nach Ushuaia in Feuerland. Dafür müssen wir zuerst unser Land Cruiser an die Ostküste der USA/Kanada verschiffen und einmal Kanada durchqueren. In Panama gibt es die undurchquerbare „Darian Gap“, die eine weitere Verschiffung nach Kolumbien erfordert. Die Strecke ist insgesamt 48’000 km lang, mit der Zufahrt und den Abstechern, werden wir aber eine vielfach so lange Reise zurücklegen. Durch Corona müssen wir wohl einige Teile auslassen und bei der Strecke flexibler sein als ursprünglich geplant.

Wir Drei

Wir sind Anouk und Raphi, Anfang 30, aus der Schweiz und frisch verheiratet. Zusammen sind wir mit unserem ausgebauten HZ J78 Toyota Land Cruiser unterwegs. Neben Allrad und High Clearance zeichnet sich dieser durch seine Zuverlässigkeit und aufgrund kaum vorhandener Elektronik dadurch aus, dass fast alles überall auf der Welt repariert werden kann.

Corral Canyon 1

Vorbereitung

Die Vorbereitung der Panamericana braucht Zeit – einerseits haben wir über Jahre dafür Geld angespart und andererseits haben wir auch viel Zeit in die ganze Vorbereitung, inkl. kleinen Umbauten am Land Cruiser, Organisatorischem, Spanisch lernen, Impfungen etc. investiert. Durch Corona hat sich der ganze Planungsaufwand noch erhöht.